Der Unterstand bekam im August 2020 einen neuen Boden.